Kurzfacts

In diesem Sommer findet an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin die nächste Konferenz „Blockchhain@HTW“ statt. Wir wollen damit ein Folgeevent anbieten für die erfolgreiche Konferenz im letzten Jahr und freuen uns auf zahlreiche Besucher aus Industrie / Wirtschaft und Politik! Auch in diesem Jahr soll es darum gehen, über den aktuellen Einsatz der Blockchaintechnologie (in Wirtschaft und Verwaltung) zu sprechen.

Dafür werden wir Speaker aus der (internationalen) Industrie sowie der Politik begrüßen dürfen, die im Rahmen von Vorträgen und Diskussionen zu den Themen “Blockchain und ihre Anwendung” sowie “Finanzierung / VC / Gründungen” Stellung nehmen werden.

Bitte merken Sie sich den Termin im Kalender vor und beachten Sie, dass es ist notwendig ist, dass Sie sich im Vorfeld dafür registrieren (s. unten)!

Veranstaltungsort

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Wilhelminenhofstraße 75A, 12459 Berlin

Gebäude H, Raum H001

Gebäude G, Räume G007 und G008

Kosten

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir eine Veranstaltung dieser Art nicht ohne finanzielle Mittel auf die Beine stellen können.

Studenten und Mitglieder der HTW (nur mit entsprechendem Nachweis!):

€5,-

Externe:

Anmeldung bis 31. Mai: €20,-

Anmeldung bis 30. Juni: €25,-

Anmeldung ab 01. Juli: €30,-

Wir würden uns sehr freuen, einige Firmen und Start-Ups als einen Sponsor an Bord begrüßen zu dürfen! 

Datum

03. August 2018


Beginn:       09:00 Uhr

Einlass: ab 08:30 Uhr

Programm

Zeitplan  
8:30 - 9:00 Einlass / Registration
9:00 - 9:30 Begrüßung / Willkommensworte
9:35 - 10:15 Podiumsdiskussion I (s. unten), H001
10:15 - 10:30 Frühstückspause
10:30 - 12:30 parallele Sessions (s. unten), G007 / G008
12:30 - 13:30 Mittagspause + Networking
13:30 - 14:30 Vorstellung studentischer Projekte
14:30 - 15:15 Forschungsthemen
15:15 - 15:30 Kaffeepause
15:30 - 16:15 Podiumsdiskussion II (s. unten), H001
16:15 - 16:30 Ausblick und abschließende Worte
16:30 Sundowner + Networking

In den Parallel Sessions (unter anderem mit Achim Jedelsky der Daimler Real Estate GmbH) werden die folgenden zwei Themenschwerpunkte bearbeitet werden:

Blockchain und Anwendungen im weiten Sinne und

Finanzierung / VC / Gründungen sowie Government Issues

 

In den Podiumsdiskussionen werden jeweils eine Diskussion über diese beiden Themenschwerpunkte geführt.

Moderatoren

caret-down caret-up caret-left caret-right
Frau Prof. Dr.-Ing. Ute Dietrich

Ute Dietrich ist im Gebiet der Informatik / Systems Engineering angesiedelt. Dabei hat sie ihren Fokus u. a. auf das Product Lifecycle Management, Industrie 4.0 sowie den Aufbau / Etablierung der HTW-eigenen Industrie-4.0-Labore gelegt. Berufliche Erfahrung bringt sie aus dem Produktionsmanagement, Softwareentwicklung sowie dem PLM-Umfeld mit! 

Herr Prof. Dr. Sven Prüser

Sven M. Prüser begann seine Karriere 1989 als strategischer Berater für Messeveranstalter. Nach Abschluss seiner Doktorarbeit trat er in die Messe Berlin ein. Das erfolgreiche Engagement für die IFA veranlasste die Deutsche Messe, ihn zu bitten, die internationalen Aktivitäten der Unternehmensgruppe im Jahr 2001 zu übernehmen. Nach der Verdreifachung des internationalen Geschäfts hat die Deutsche Messe 2006 die Verantwortung für ihre wichtigste Veranstaltung, die CeBIT, auf Herrn Prüser übertragen. Er hat das Konzept dieser weltweit führenden ICT-Messe erfolgreich professionalisiert und die Vertriebsstrukturen sowie die Marketingaktivitäten neu organisiert. Nach fast 20 Jahren Tätigkeit im Messegeschäft und den damit verbundenen Branchen entschied er sich,  mehr Zeit mit der Erforschung der Auswirkungen der Digitalisierung auf die Industrie und insbesondere das Marketing zu verbringen. Er ist Professor für Betriebswirtschaftslehre an der HTW Berlin.

Speaker

Frau Prof. Dr.-Ing. Katarina Adam

Als Leiterin und Ideengeberin hat Prof. Dr.-Ing. Katarina Adam 2017  an der HTW die Blockchain-Konferenz ins Leben gerufen und ist fasziniert von der Entwicklung, die das gesamte Thema generell, besonders aber innerhalb des letzten Jahres, gemacht hat! Lassen Sie sich überraschen, was Fr. Adam in diesem Jahr für Sie vorbereitet hat!

Herr Achim Jedelsky

Mit Schwerpunkten wie Start-Ups, Business Strategy und Digital Strategy hat sich Achim Jedelsky nach seinem Master-Abschluss an der Vlerick Business School zunächst mit Beratungs- und Real-Estate-Themen befasst. Seit 2016 hat er auch einen Fokus in Richtung Blockchain gelegt und ist parallel aktuell Leiter Process / IT bei der Daimler Real Estate AG. 

Herr Frank Bolten

Frank Bolten hat Langjährige Senior-Management-Erfahrung in Technologie-Konzernen (Sony, Deutsche Telekom, Sharp), in den letzten Jahren Fokus auf den digitalen Wandel. Seit 2015 spezialisiert auf die Nutzung von Blockchain-Technologie im Business-Bereich. Im Mai 2017 Gründung der CHAINSTEP GmbH – Motto: „Wir bringen Blockchain in die Realwirtschaft". Sitz in Hamburg, Branchen-Schwerpunkt: Transportlogistik und Supply Chain Management. Schon im August 2017 hat Frank Bolten bei unserer ersten Blockchain-Konferenz als Speaker einen Beitrag geleistet.

Herr Mike Olech

Begeistert von den Möglichkeiten der Blockchian für eine faire und demokratische Gesellschaft auf globaler Ebene, spezialisierte sich Mike Olech 2013 auf die Erforschung der Identität für alle und alles. Die entstandenen Konzepte resultieren aktuell in der Gündung von "some.one", dessen Ziel die Verschmelzung der realen mit der digitalen Welt ist.

Herr Eric Romba

Nach seinem Studium in Bonn hat sich Eric Romba als Anwalt auf Vermögensanlagenrecht und Kapitalanlagegesetzbuch spezialisiert. Nebenbei hat er sein Augenmerk in den letzten Jahren auf die Digitalisierung gerichtet, die auch die Blockchain mit einbezieht. Parallel ist Hr. Romba als Dozent an der Frankfurt School of Finance und der IREBS Immobilienakademie, wo er seine Expertise und Erfahrungen weitergibt. 

Herr Felix Hahmann

Felix Hahmann studierte an der Fachhochschule Berlin (HTW) und ist heute COO von XAIN und hat Erfahrung in den Bereichen IT-Projektmanagement, Softwareentwicklung, Softwaretest und Business Development. Im Moment verknüpft er die Geschäftsseite mit seinen Technologien und treibt XAIN so weit wie möglich voran, indem er sich z.B. um alle Aspekte des Tagesgeschäfts kümmert.

 

Frau Heike Hölzner

Prof. Dr. Heike Hölzner forscht und lehrt an der HTW Berlin im Themenfeld Entrepreneurship und Mittelstand. Ihre Schwerpunkte sind Entrepreneurial Transformation, Deep Tech Startups sowie Blockchain based Business Modell Innovation. Als wissenschaftliche Leiterin des Sirius Minds Instituts berät sie High-Tech-Gründer in der Team- und Geschäftsmodellentwicklung sowie in Finanzierungsfragen. Bevor Heike Hölzner 2017 an die HTW wechselte, hat sie ihr eigenes E-Commerce-Startup gegründet und viele Jahre als Beraterin Im Bereich Innovation und Geschäftsmodellentwicklung gearbeitet.

Frau Dr. Nina-Luisa Siedler

Dr. Nina-Luisa Siedler ist Partnerin bei DWF, einer technologieorientierten globalen Kanzlei, und Leiterin der internationale Blockchain Competence Group. Sie ist auf die rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Blockchain-/distributed ledger technology-Projekten spezialisiert und unterstützt ihre Mandanten bei der rechtlichen Strukturierung ihrer Geschäftsmodelle im Infrastruktur-, IoT-, Daten-, Logistik-, Energie- und Einzelhandelsbereich sowie bei der Finanzierung über Token Sales.

Nina-Luisa Siedler ist Gründungsgesellschafterin des Blockchain Bundesverbandes und Sprecherin der Ausschüsse für Finance und Tokens/ ICOs, Advisor des BlockchainHub sowie Mitglied verschiedener ISO TC-307 (Blockchain and Distributed Ledger Technologies) Standardisierungs-Initiativen und wurde zum Mitglied der Arbeitsgruppe "Blockchain Policy and Framework Conditions" im EU Blockchain Observatory & Forum berufen.

 

Partner

Anmeldung als Besucher







Lehrkraft/Mitarbeiter der HTW (5€)Student (5€)Angestellter (25€)Unternehmer (25€)

Anfahrt

Haben Sie noch weitere Fragen? Bitte nehmen Sie Kontakt zu unserem Konferenzteam auf – senden Sie dazu bitte ein Email an blockchain@htw-berlin.de

Bleiben Sie mit uns in Kontakt!

Unser Team

Unter der Führung von Prof. Dr.-Ing Katarina Adam arbeiten diverse Studierende an der Planung und Durchführung der Konferenz.
Leonard Schmidt

4. Semester, studentische Hilfskraft

Victoria Büttner

4. Semester, studentische Hilfskraft

Dorinda Lobe

5. Semester, Projektarbeit

Hanifa Nadiasari

5. Semester, Projektarbeit

Bulan Austenita

5. Semester, Projektarbeit

Vanessa Siburian

5. Semester, Projektarbeit